Welcome, It's

Care Leavers an Hochschulen

Care Leavers an Hochschulen

Über das Projekt

Die aktuelle internationale Forschung zum Übergang von jungen Menschen aus den stationären Erziehungshilfen (z.B. Pflegefamilie oder Wohngruppe) ins Erwachsenenleben zeigt, dass diese sogenannten Careleavers in vielerlei Hinsicht gegenüber ihren Peers benachteiligt sind. Insbesondere können sie, um diesen Übergang zu bewältigen, auf vergleichsweise wenige Unterstützungsressourcen zurückgreifen. Einer der wichtigsten Bereiche in dem Careleavers Unterstützung bedürfen ist (Weiter-)Bildung. Zum einen wird das junge Erwachsenenalter zunehmend durch den Besuch von Bildungsinstitutionen charakterisiert, zum anderen ist Bildung (bzw. Qualifikation)  wichtiger Bestandteil für gesellschaftliche Teilhabe. Jedoch, der Anteil an Studierenden unter den Careleavers ist äußerst gering. [ mehr…]

Our activities

Forschung

Care Leavers-Netzwerk

Sensibilisieren und Aufklären

News

Film zur ersten öffentlichen Veranstaltung des Care Leaver Netzwerkes Deutschland Jugendhilfe - und dann?
Eine Veranstaltung des Careleaver-Netzwerks am 05.10.2013(Tübingen) Hier ansehen.  
Care Leaver-Tag in Tübingen Das Care Leaver-Netzwerk lädt ein am Samstag, den 05.10.2013 um 15.00 Uhr im Kino Arsenal (72070 Tübingen) zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema "Jugendhilfe und dann". http://www.hei4cal.com/admin/uploads/artFile/303.pdf
Care Leavers - Film Im Rahmen des Netzwerktreffens in Bielefeld im Mai 2013 entstand dieser Imagefilm zum Thema Care Leaver an Hochschulen: http://www.uni-hildesheim.de/media/fb1/sozialpaedagogik/Forschung/care_leaver/careleaver_HDTV.mp4
International Symposium: Post-Secondary Education after Care Vom 27. bis 29. Nov. 2013 findet in Marbach ein internationales Symposium zum Thema "Education after Care" statt.